Rückführung, Wien, Urs Luger, Reinkarnation, Energiearbeit, Hypnose

Rückführungen


Wer warst du in deinen früheren Leben? 

Stell dir vor, du legst dich hin, entspannst dich tief und ich führe dich an Orte, die du dir in deiner kühnsten Fantasie nicht hast ausmalen können. Du reist in das Leben eines anderen, vielleicht in das eines Fischers im alten Rom, einer Prinzessin im Barockzeitalter, eines Soldaten zur Zeit der Song-Dynastie oder einer Bewohnerin des Aztekenreiches



Bloß ... es ist gar nicht das Leben eines anderen, sondern dein eigenes. Ein Leben, das du in einem anderen Körper in einer anderen Zeit gelebt hast. Du erlebst dieses andere Leben, und plötzlich verstehst du, warum es in deinem jetzigen Leben mit diesem Typen, mit deiner besten Freundin, mit deinem Vater oder deiner Chefin so komisch ist, warum es so viele Konflikte gibt, die du nie verstanden hast. Oder du verstehst, warum du immer Halsweh hast oder Angst vor Wasser.

Wozu Rückführungen in frühere Leben?

 Unsere vergangenen Leben beeinflussen unser jetziges in vielerlei Hinsicht. Ängste/ Phobien stehen manchmal mit einer früheren Inkarnation in Verbindung, ebenso Schmerzen, für die die Medizin keine Erklärung hat. 

Besonders stark können sich vergangene Leben aber in intensiven emotionalen Beziehungen auswirken, in Liebesbeziehungen, innerhalb der Familie oder in solchen zu engen Freunden. 

Bei einer Rückführung können oft Ursachen für solche bis dahin unerklärlichen Schwierigkeiten gefunden und karmische Verbindungen geklärt werden. 
Danach verändern sich schwierige Beziehungen manchmal, Ängste oder Schmerzen können verschwinden. Oder man versteht zumindest besser, warum diese Beziehungen so problembehaftet sind - und kann dadurch besser damit umgehen.

Was passiert bei einer Rückführung?

Ich führe dich in eine hypnotische Trance und begleite dich dann auf deinem Weg durch ein, manchmal auch mehrere vergangene Leben. In diesem besonderen Zustand sind die üblichen Grenzen zwischen Unterbewusstem und Bewusstem verschoben, sodass du einen besseren Zugang zu tieferen Schichten in dir hast als im Alltagsleben. 

 Eine Rückführung dauert, inklusive Vor- und Nachgespräch 1 – 2 Stunden. 

 Normalerweise reichen 1 - 5 Reisen in deine ganz persönliche Vergangenheit, um eine Veränderung herbeizuführen. 

 Trance bedeutet nicht, zu schlafen oder geistig abwesend zu sein. Du bist während der Rückführung die ganze Zeit geistig voll da und kommunizierst mit mir. Es besteht zu keinem Zeitpunkt die Gefahr, "sich zu verlieren" oder in der Vergangenheit "stecken zu bleiben". Du behältst stets die Kontrolle über das ganze Geschehen. 

Rückführung, Wien, Urs Luger, Reinkarnation, Energiearbeit, Hypnose

Wann sollte man keine Rückführung machen?

Eine Rückführung ist grundsätzlich ungefährlich, weil unser Unterbewusstsein automatisch Erinnerungen blockiert, mit denen wir nicht umgehen könnten. Bei Krankheiten wie schweren Depressionen oder Psychosen, schweren Herzkrankheiten, akuten Panikattacken, Verwirrungszuständen oder Alzheimer sollte allerdings von einer Rückführung abgesehen werden. 

 Preise

 1. Rückführung - mit ausführlichem Vorgespräch: 1,5 - 2 Stunden: 110,- Euro 

 Jede weitere Rückführung: ca. 1 - 1,5 Stunden: 90,- Euro 

Sonderpreise für Studierende, Arbeitslose, BezieherInnen von Mindestsicherung - bitte fragen Sie nach